Radialnieten

Radialnieten: Detailansicht des Nietkopf
Bildquelle: BalTec Maschinenbau AG

Das Radialnieten ist eine Weiterentwicklung des Taumelnietens und gilt heute auch allgemein als eine der schonendsten und rationellsten Verbindungstechniken. Das Verfahren ermöglicht bei der Konstruktion eine hohe Flexibilität, insbesondere bei der Wahl von Werkstoffen und Nietverbindungen. Der Fügeprozess beim Radialnieten führt zu einer durchgängigen Faserstruktur und setzt die Bauteile dabei nur einer sehr geringen Belastung aus.

Mit Wacker QS haben Sie einen zuverlässigen Partner gefunden, der die gewünschten Fertigungsprozesse auf der Basis neuester Technologien durchführt.

Vorteile des Radialnietens

Größter und wichtigster Vorteil: Beim Radialnieten werden Werkstücke und Materialien aufgrund der geringen Belastung während des Fügeprozesses weitaus weniger beansprucht als bei herkömmlichen Kaltumformverfahren. Trotz des schonenden Verfahrens ist die Verbindung, die beim Radialnieten entsteht, jedoch äußerst widerstandsfähig. Im Gegensatz zu anderen Nietverfahren leiden die Festigkeitseigenschaften nicht unter der Umformung. Es entsteht eine durchgehende und feste Faserstruktur.

Das Verfahren

Rosettenähnlicher Bewegungsablauf beim Radialnieten
Bildquelle: BalTec Maschinenbau AG

Beim Radialnieten gibt es einen gravierenden Unterschied zu anderen Nietverfahren. Dieser liegt in der andersartigen Bewegung, die Radialmaschinen durchführen. Während beim Taumeln die Nietverbindung durch eine kreisförmige Bewegung geschaffen wird, arbeiten Radialmaschinen mit rosettenähnlichen Bewegungen.

Der Stempel bewegt sich immer wieder durch den Mittelpunkt und wälzt sich dann seitlich ab. Dadurch entsteht nur eine minimale Gleitreibung. Die Nietkräfte, die während des Prozesses wirken, liegen nur etwa bei 10 bis 20 Prozent der Kräfte, die bei den herkömmlichen Nietverfahren auftreten. Aus dieser Tatsache ergibt sich ein weiterer großer Vorteil des Radialnietens. Die niedrigere Belastung sorgt dafür, dass auch Werkstücke aus Materialien mit geringerer Festigkeit mit Hilfe dieser Methode verbunden werden können.

Unsere Leistungen für Sie

  • Radialnieten mit modernsten Anlagen
  • korrekte Umsetzung Ihrer Vorgaben
  • größte fachliche Kompetenz
  • umfassende Beratung
  • absolut zuverlässige Abwicklung Ihres Auftrags
  • umfangreiche Qualitätskontrolle
  • hochwertige Endprodukte

Haben Sie noch Fragen zum Thema Radialnieten?
Nutzen Sie unser Anfrageformular oder greifen Sie
direkt zum Telefon +49 (0) 9565 615 70-0

 
Das Bildmaterial auf dieser Seite wurde uns freundlicherweise von der Firma BalTec Maschinenbau AG zur Verfügung gestellt